Plötzlich ist alles anders!

Jemand, den du lieb gehabt hast, ist nicht mehr da! Papa, Mama, Oma, Opa, deine Schwester, dein Bruder ist gestorben! Du fühlst plötzlich Dinge, die du dir nicht erklären kannst. Vielleicht bist du sehr traurig, wütend, hast Angst. Und nicht immer ist jemand da, den du fragen kannst.

Mit Freunden sprechen ist auch schwierig geworden. Sie verstehen dich nicht oder verhalten sich dir gegenüber seltsam.

In unser Zentrum kommen Kinder, die Ähnliches erlebt haben wie du. Hier kannst du deine Gefühle zeigen, traurig oder wütend sein. Wenn du unsicher bist oder Angst hast, kannst du mit uns oder den anderen Kindern sprechen.

gemaltes Bild

 

Du musst bei uns aber nicht nur reden. Du hast viele Möglichkeiten, Trauer anders zu zeigen und zu bearbeiten:

Bei uns kannst du malen, basteln (z.B. eine Erinnerungskiste), werken (einen Erinnerungsstein erarbeiten), im Toberaum deine Wut herausboxen oder in der Küche kochen.

 

Kinder

 

 

Wir laden dich zu einer Schnupperstunde ins Zentrum ein.

 

 

Ruf einfach an oder schick eine E-Mail an info@loewenzahn-trauerzentrum.de oder bitte einen Erwachsenen um Hilfe.