Unsere Ehrenamtlichen

Einige unserer 16 Ehrenamtlichen

Einige unserer 16 Ehrenamtlichen

Für immer mehr Menschen ist es wichtig, in einem Ehrenamt tätig zu sein. In unserem Zentrum könnten wir ohne diese ehrenamtliche Tätigkeit keine gute Arbeit leisten. Von uns ausgebildete Frauen und Männer begleiten während der Gruppentreffen die trauernden Kinder oder Jugendlichen durch Gespräche oder kreative Aktionen.

Interessierte jeden Alters können bei uns mitarbeiten, eine spezielle Vorbildung ist nicht erforderlich. Einfühlungsvermögen, Wertschätzung und persönliche Auseinandersetzung mit dem Thema Tod und Trauer sind Grundlagen und gleichzeitig Voraussetzung für eine ehrenamtliche Tätigkeit im Zentrum.

Darüber hinaus qualifizieren wir unsere ehrenamtlich Mitarbeitenden durch Fortbildungen und kollegiale Fallberatung.

Möglichkeiten einer ehrenamtlichen Tätigkeit:

  • Mitarbeit in einer Gruppe
  • Unterstützung bei Veranstaltungen
  • Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Infostände)
Sind Sie interessiert an einer ehrenamtlichen Mitarbeit?
Haben Sie Fragen?
Bitte melden Sie sich gerne bei uns! Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt: Petra Brenner
Tel: 0511 – 70 03 22 78
info@loewenzahn-trauerzentrum.de

 

Stimmen einiger Ehrenamtlicher

Ehrenamtliche Alex

Kinder sind unsere Zukunft und jedes Kind sollte die Möglichkeit bekommen, seine individuelle Zukunft gestärkt und positiv zu gestalten. Da dies gerade nach einem frühen Schicksalsschlag oft nicht einfach ist, engagiere ich mich ehrenamtlich bei Löwenzahn um die Kinder auf Ihrem eigenen Weg ein Stück begleiten zu können.

Alex

 

 

Foto RolfIch bin seit Mitte 2014 dabei und habe den Verein bei dem Aufbau des neuen Web-Auftrittes beraten. Meine Unterstützung wird weiterhin dort, bei Fragen rund um IT und allgemeinen administrativen Themen liegen. So kann ich das Leitungsteam ein wenig entlasten und sie können sich auf die Kinder und Jugendlichen konzentrieren.

Rolf