10 Jahre Löwenzahn!

Im Jubiläumsjahr 2019 möchten wir Sie gerne teilhaben lassen an unseren Erfahrungen und unserem Wissen. Wir möchten Ihnen kreative Ideen vorstellen und mit Ihnen in den Austausch kommen.

Hier finden Sie ein Angebot an Vorträgen, Workshops und Einladungen zum offenen Austausch. Egal, ob Sie selbst betroffen sind oder aus beruflichen Gründen an unserer Arbeit interessiert sind, für jeden sollte etwas dabei sein.

Alle Angebote finden im Löwenzahn Zentrum in der Podbielskistr. 311, 30659 Hannover statt.

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung telefonisch oder per E-Mail spätestens 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung.
Wir freuen uns auf Sie!
Löwenzahn Zentrum für trauernde Kinder und Jugendliche e.V.
Telefon: 0511 70 03 22 78 / E-Mail: info@loewenzahn-trauerzentrum.de

 

15.01.2019 / 18.30-20.00 Uhr
„Tod und Trauer in der Jugendgruppe“
Vortrag und Austausch für Interessierte

Tanja Quenzer
Sozialarbeiterin, Trauerbegleiterin für Kinder und Jugendliche, Gruppenleiterin im Löwenzahn

 

26.02. + 21.05.2018 / 18.30-20.00 Uhr
„Wie geht es weiter ohne dich?“
Offener Austausch für Angehörige trauernder Kinder und Jugendlicher

Petra Brenner
Kinderkrankenschwester, Traumapädagogin, Leitung des Trauerzentrums

 

12.03. + 22.10.2018 / 16.00-18.00 Uhr
„Büchercafé im Löwenzahn“
In gemütlicher Atmosphäre Bilderbücher, Romane und Sachbücher rund um das Thema Trauer entdecken.

Meike Achilles
Heilpraktikerin für Psychotherapie, syst. Therapeutin, Gruppenleiterin im Löwenzahn

 

30.03. + 26.10.2018 / 14.00-17.00 Uhr
„Ich lasse Licht und Farben in mein Leben“
Workshop zur Gestaltung von Lichterketten für betroffene Familien
Kostenbeitrag pro Lichterkette 3 €

Anne Nissen, Bildende Künstlerin, Kunsttherapeutin (M.A.)

 

25.06.2018 / 18.30-20.00 Uhr
„Bedeutung von Erinnerungen in der Trauer“
Vortrag zum Thema, Austausch und kreative Ideen für Betroffene und Interessierte

Alexandra Aldag
Heilpraktikerin für Psychotherapie, Gruppenleiterin im Löwenzahn

 

10.09.2018 / 17.00-19.00 Uhr
„Fernsehen ohne Strom“
Ein kreativer Mal- und Erzählnachmittag für Kinder und Erwachsene mit dem japan. Erzähltheater Kamishibai

Kathrin Richter-Stahnke
Heilpraktikerin für Psychotherapie, system. Trauerbegleiterin (BVT), Leitung Jugendcafé RELOAD

 

07.11.2018 / 19.00-20.30 Uhr
„Worte für das Unmögliche“
Vortrag und Austausch für Fachkräfte sozialer Einrichtungen

Dr. Miriam Sitter
Sozialwissenschaftlerin, Gruppenleiterin und Vorstand des Zentrums